Sieg beim KV-Digital Pitch Day 4 Wochen ago

Beim zweiten Pitching Day der KV Digital konnten Jochen Brüggemann und Alexander Wilms für RED Medical die Siegerurkunde mitnehmen!

Genau wie in bekannten TV-Formaten stellen sich bei den Pitching Days der KV Digital, einer Tochter der Kassenärztlichen Bundesvereinigung, junge Startup-Unternehmen aus dem Digitalbereich mit ihren innovativen Lösungen einer Jury. Gesucht wurden in diesem neuartigen Ideenwettbewerb digitale Dienste mit einem Mehrwert für Praxen und Patienten, bewertetet wurden Geschäftsmodell, Technologie und Beitrag zur medizinischen Versorgung. Als Tagessieger beim Pitching-Day blicken wir nun gespannt auf das Take-off-Event im September, wo wir uns mit den anderen eingeladenen Unternehmen um eine Teilnahme an der KBV-Zukunftspraxis bewerben.

Besonders überzeugt hat die hochkarätig besetzte Jury aus KV-Vorständen nicht nur die innovative, datenschutzkonforme Verschlüsselungstechnologie, sondern auch das faire Preismodell und die strukturierte medizinische Dokumentation, die nicht nur eine Voraussetzung für den Datenaustausch zwischen Ärzten und Patienten ermöglicht, sondern auch neue Perspektiven beispielsweise für die Versorgungsforschung eröffnet.

Ein herzlicher Glückwunsch geht auch an das Team von amiko.io, die sich mit ihrem digitalen Sensor für Inhalationsgeräte den zweiten Tagessieg sichern konnten – wir sehen uns im September wieder!