7. Juni 2021

Ab sofort können Mitglieder der Deutschen PsychotherapeutenVereinigung (DPtV) zwei Produkte der Firma RED Medical Systems zu vergünstigten Konditionen nutzen: „RED telematik“ ermöglicht einen einfachen Zugang zur Telematikinfrastruktur – mit „RED connect“ können Psychotherapeut*innen zertifizierte Videosprechstunden anbieten. „Für Psychotherapeut*innen sind digitale Lösungen wichtig, die ihre tägliche Arbeit in den Praxen sicher, schnell und unkompliziert ergänzen“, sagt Gebhard Hentschel, Bundesvorsitzender der DPtV.

RED telematik

„RED telematik“ ermöglicht einen Zugang zur Telematikinfrastruktur über eine zentrale Konnektoren-Farm im sicheren RED-Rechenzentrum. Regelmäßige Wartungen durch Expert*innen, automatische Updates, fortlaufende Systemchecks und Sicherungsmaßnahmen sichern den Betrieb und minimieren den Aufwand für die psychotherapeutische Praxis.

RED connect

„RED connect“ ist ein zertifizierter Videodienst, über den Teilnehmer*innen ihren Patient*innen Videosprechstunden anbieten können. Die geplanten
Videogespräche können übersichtlich verwaltet werden: Die nächsten Termine werden schon auf der Startseite chronologisch angezeigt und können mit nur einem Klick gestartet werden. „RED connect“ ist mit weit über 50.000 registrierten Nutzern der Marktführer für Videosprechstundensysteme in Deutschland.

RED Medical Systems

RED Medical Systems und die Deutsche PsychotherapeutenVereinigung (DPtV) haben einen Kooperationsvertrag abgeschlossen. Ab Mai 2021 können die Mitglieder der DPtV RED telematik sowie RED connect zu besonderen Konditionen nutzen. RED telematik gewährleistet einen Zugang zur Telematik-Infrastruktur über eine zentrale Konnektoren-Farm im sicheren RED- Rechenzentrum. RED connect ist ein zertifizierter Videodienst, über den Teilnehmer*innen ihren Patient*innen Videosprechstunden anbieten können.

Wir freuen uns, mit der Deutsche PsychotherapeutenVereinigung einen weiteren wichtigen Partner an unserer Seite zu wissen. Gemeinsam haben wir ein attraktives Angebot für alle Mitglieder geschnürt, das diesen einen noch einfacheren und kostengünstigeren Einstieg in die Telematik-Infrastruktur und in die Welt der Videosprechstunde ermöglicht.”

Jochen Brüggemann, Geschäftsführer von RED


Mit 16.000 Psychotherapeut*innen ist die Deutsche PsychotherapeutenVereinigung (DPtV) die größte Interessenvertretung für Psychologische Psychotherapeut*innen, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut*innen sowie Psychotherapeut*innen in Ausbildung (PiA) in Deutschland. 

Durch die mit RED geschlossene Rahmenvereinbarung ergänzen wir die bestehenden Angebote unseres Verbandes um zwei innovative und alternative Konzepte. Für die Psychotherapeut*innen sind digitale Lösungen, die ihre tägliche Arbeit in den Praxen sicher, schnell und unkompliziert ergänzen, von besonderer Bedeutung. Gerade die aktuelle Pandemie hat deutlich gezeigt: Digitalisierung kann vieles erleichtern, wenn sie die Praxisabläufe unterstützt und die Beziehung zwischen Therapeut und Patient stärkt.“

Gebhard Hentschel, Bundesvorsitzender der DPtV

Kontakt & weitere Informationen:

RED Medical Systems GmbH, Lutzstraße 2, 80687 München, Jochen Brüggemann
Tel. 089 / 9545755-20, Fax 089 / 9545755-21, info@redmedical.de, www.redmedical.de