Presse2024-03-04T14:26:13+01:00

Alles rund um RED

Willkommen in unserem Pressebereich

Wir informieren. Wir unterstützen. Wir ordnen ein. Wir halten Sie stets auf dem Laufenden – mit den aktuellsten Pressemitteilungen unseres Unternehmens, den wichtigsten Themen aus der Gesundheitsbranche und umfangreichen Pressematerialien für Medienvertreter.

Zur freien Verwendung

Pressemitteilungen

4März 2024

Für Apotheken:
RED präsentiert effiziente E-Rezept-Lösung im Rahmen der Heimversorgung

4. März 2024 Aktuell sind nur sehr wenige Alten- und Pflegeheime an die Telematikinfrastruktur angeschlossen. Die allermeisten Einrichtungen haben deshalb noch keinen Zugriff auf KIM – sie können die E-Rezepte ihrer Bewohner weder empfangen noch an die Apotheke ihrer Wahl übermitteln. Aufgrund von Beschränkungen in der gematik-Spezifikation [...]

9Februar 2024

Mobile NFC-Lösung wird in RED-Produkte integriert
RED schließt Kooperationsvertrag mit CardLink-Pionier Manuel Blechschmidt von der service health erx GmbH

München, 9. Februar 2023 CardLink, ein weiterer Einlöseweg des E-Rezepts via Smartphone, ist aktuell in aller Munde. Die Marketingabteilungen von Arzneimittelversendern und Apothekenplattformen laufen heiß. Jeder will der Erste sein, hat angeblich schon alle Probleme gelöst und wartet nur noch auf die “allerletzte” Zulassung durch die gematik. Bei vielen [...]

21Dezember 2023

E-Rezept-Ausfallschutz:
Wie Apotheken abgabefähig bleiben – trotz Störungen beim TI-Anschluss

21. Dezember 2023 Ab dem 1. Januar 2024 wird das E-Rezept verpflichtend eingeführt. Was für das deutsche Gesundheitswesen zweifelsohne ein bedeutender Schritt ist, birgt für Apotheken ein enormes Risiko – schließlich ist für die Verarbeitung von E-Rezepten eine funktionsfähige TI-Verbindung unerlässlich. Genau hier liegt allerdings das Problem, denn Störungen [...]

Pressemitteilungen

Für Apotheken:
RED präsentiert effiziente E-Rezept-Lösung im Rahmen der Heimversorgung

4. März 2024 Aktuell sind nur sehr wenige Alten- und Pflegeheime an die Telematikinfrastruktur angeschlossen. Die allermeisten Einrichtungen haben deshalb noch keinen Zugriff auf KIM – sie können die E-Rezepte ihrer Bewohner weder empfangen noch an die Apotheke ihrer Wahl übermitteln. Aufgrund von Beschränkungen in der gematik-Spezifikation [...]

4. März 2024|

Mobile NFC-Lösung wird in RED-Produkte integriert
RED schließt Kooperationsvertrag mit CardLink-Pionier Manuel Blechschmidt von der service health erx GmbH

München, 9. Februar 2023 CardLink, ein weiterer Einlöseweg des E-Rezepts via Smartphone, ist aktuell in aller Munde. Die Marketingabteilungen von Arzneimittelversendern und Apothekenplattformen laufen heiß. Jeder will der Erste sein, hat angeblich schon alle Probleme gelöst und wartet nur noch auf die “allerletzte” Zulassung durch die gematik. Bei vielen [...]

9. Februar 2024|

E-Rezept-Ausfallschutz:
Wie Apotheken abgabefähig bleiben – trotz Störungen beim TI-Anschluss

21. Dezember 2023 Ab dem 1. Januar 2024 wird das E-Rezept verpflichtend eingeführt. Was für das deutsche Gesundheitswesen zweifelsohne ein bedeutender Schritt ist, birgt für Apotheken ein enormes Risiko – schließlich ist für die Verarbeitung von E-Rezepten eine funktionsfähige TI-Verbindung unerlässlich. Genau hier liegt allerdings das Problem, denn Störungen [...]

21. Dezember 2023|

Keine Neuigkeit verpassen

Der RED Presseverteiler

Sie möchten sofort über Neuigkeiten rund um RED informiert werden?
Dann melden Sie sich für unseren Presseverteiler an.

Ob Praxissoftware, Videosprechstunde oder TI-Anschluss: RED arbeitet stets mit den aktuellsten Technologien und verfügt über eine wirksame Sicherheitsarchitektur.

Presseservice

Medienarchiv

Hier finden Sie offizielle Pressekits, Logos und Bilder sowie Texte über RED.

Ob Praxissoftware, Videosprechstunde oder TI-Anschluss: RED arbeitet stets mit den aktuellsten Technologien und verfügt über eine wirksame Sicherheitsarchitektur.

Presseservice

Medienarchiv

Hier finden Sie offizielle Pressekits, Logos und Bilder sowie Texte über RED.

Team der RED Presse

Wir bei RED wollen klar kommunizieren, Branchenentwicklungen nachvollziehbar machen und Hintergründe im Gesundheitswesen genau erklären. Für Medienanfragen jeglicher Art steht Ihnen unser Presse-Team jederzeit zur Verfügung.

Ihr Kontakt zu RED:
presse@redmedical.de
+49 (0) 89 95 457 55 30

Nach oben