RED telematik

Der alternative Anschluss an die Telematik-Infrastruktur

Bei dem der Konnektor im sicheren Rechenzentrum steht.

Apotheker berichtet über seine Erfahrungen

RED telematik

Der alternative Anschluss an die Telematikinfrastruktur

Bei dem der Konnektor im sicheren Rechenzentrum steht.

Apotheker berichtet über seine Erfahrungen

Die RED Anschlussgarantie

Wenn Sie sich für eine Anbindung an die TI mit RED telematik entscheiden, sprechen wir Ihnen unsere Anschlussgarantie aus. Wir tauschen uns mit Ihrem Warenwirtschaftsanbieter aus und koordinieren auch alle anderen Dienstleister, um Ihren Anschluss an die Telematik-Infrastruktur absolut reibungslos und stressfrei für Sie zu gestalten. Versprochen ist versprochen!

Die RED Anschlussgarantie

Wenn Sie sich für eine Anbindung an die TI mit RED telematik entscheiden, sprechen wir Ihnen unsere Anschlussgarantie aus. Wir tauschen uns mit Ihrem Warenwirtschaftsanbieter aus und koordinieren auch alle anderen Dienstleister, um Ihren Anschluss an die Telematik-Infrastruktur absolut reibungslos und stressfrei für Sie zu gestalten. Versprochen ist versprochen!

Die RED Anschlussgarantie

Wenn Sie sich für eine Anbindung an die TI mit RED telematik entscheiden, sprechen wir Ihnen unsere Anschlussgarantie aus. Wir tauschen uns mit Ihrem Warenwirtschaftsanbieter aus und koordinieren auch alle anderen Dienstleister, um Ihren Anschluss an die Telematik-Infrastruktur absolut reibungslos und stressfrei für Sie zu gestalten. Versprochen ist versprochen!

Volle Funktion bei minimalem Aufwand

Zunächst keine Anbindung der Warenwirtschaft erforderlich

Aktuell wollen viele Warenwirtschaftsanbieter ihre TI-Module verkaufen oder verlangen entsprechende Schnittstellengebühren. Eine Verbindung der TI mit der Warenwirtschaft ist aber erst mit dem eRezept wirklich erforderlich. Dessen Einführungszeitpunkt steht aktuell aber noch gar nicht fest. Voraussichtlich gibt es das eRezept frühestens in drei bis fünf Jahren. Auch die weiteren TI-Anwendungen eMP und NFDM sind in den nächsten Jahren nicht flächendeckend verfügbar. Aus diesem Grund raten wir Ihnen hier zunächst zur Zurückhaltung. 

Wenn es dann aber soweit ist, lässt sich jede mit der Konnektor-Schnittstelle konforme Warenwirtschaft problemlos über RED telematik mit der TI verbinden. Dies garantieren die Standards der gematik.

Der zukunftssichere Telematik-Anschluss

eRezept mit RED telematik

Das eRezept ist für die Apotheken der wichtigste Teil der Telematik-Infrastruktur. Bis zur endgültigen Realisierung und Implementierung wird es allerdings noch ein paar Jahre dauern, denn die gematik hat dafür gerade erst die nötigen Konzepte vorgelegt. Mit Sicherheit kann man aber heute schon sagen, dass RED telematik alle Voraussetzungen erfüllt, um das eRezept über die TI erfolgreich in der Apotheke starten zu lassen. Ein zugelassener Konnektor im Rechenzentrum, ein sicherer VPN-Zugangsdienst und volle Kompatibilität zur Warenwirtschaft – mehr braucht es nicht, um auf alles vorbereitet zu sein.

Der zukunftssichere Telematik-Anschluss

eRezept mit RED telematik

Das eRezept ist für die Apotheken der wichtigste Teil der Telematik-Infrastruktur. Bis zur endgültigen Realisierung und Implementierung wird es allerdings noch ein paar Jahre dauern, denn die gematik hat dafür gerade erst die nötigen Konzepte vorgelegt. Mit Sicherheit kann man aber heute schon sagen, dass RED telematik alle Voraussetzungen erfüllt, um das eRezept über die TI erfolgreich in der Apotheke starten zu lassen. Ein zertifizierter Konnektor im Rechenzentrum, ein sicherer VPN-Zugangsdienst und volle Kompatibilität zur Warenwirtschaft – Mehr braucht es nicht, um auf alles vorbereitet zu sein.

Der zukunftssichere Telematik-Anschluss

eRezept mit RED telematik

Das eRezept ist für die Apotheken der wichtigste Teil der Telematik-Infrastruktur. Bis zur endgültigen Realisierung und Implementierung wird es allerdings noch ein paar Jahre dauern, denn die gematik hat dafür gerade erst die nötigen Konzepte vorgelegt. Mit Sicherheit kann man aber heute schon sagen, dass RED telematik alle Voraussetzungen erfüllt, um das eRezept über die TI erfolgreich in der Apotheke starten zu lassen. Ein zertifizierter Konnektor im Rechenzentrum, ein sicherer VPN-Zugangsdienst und volle Kompatibilität zur Warenwirtschaft – Mehr braucht es nicht, um auf alles vorbereitet zu sein.

So sparen Sie mit RED telematik

Finanzierung

So sparen Sie mit RED telematik

Finanzierung

Erstattungspauschale

Jede Apotheke erhält ab Anfang 2020 für den Anschluss an die TI folgende Erstattungspauschalen:

Erstausstattungsbundle (inkl. 2x eHealth-Kartenterminal + Aufwandspauschale)€ 3.032,-*
Betriebspauschale
(3 Jahre / € 210,- pro Quartal)
€ 2.520,-*

ERSTATTUNG (3 Jahre)

€ 5.552,-*

Erstattungspauschale

Jede Apotheke erhält ab Anfang 2020 für den Anschluss an die TI folgende Erstattungspauschalen:

Erstausstattungsbundle (inkl. 2x eHealth-Kartenterminal + Aufwandspauschale)
€ 3.032,-*

Betriebspauschale (3 Jahre / € 210,- pro Quartal)
€ 2.520,-*

ERSTATTUNG (3 Jahre)
€ 5.552,-*

Angebot RED telematik

Kündigungsfrist: jederzeit / drei Monate zum Quartalsende
RED telematik Einrichtung
(einmalig)
€ 1.078,-*
2x eHealth-Kartenterminal
(einmalig)
€ 1.098,-*
RED telematik Zugangsdienst
(3 Jahre – mtl. € 59,-)
€ 2.484,-*
RED apo Anwendungssoftware
(3 Jahre – mtl. € 9,-)
€ 324,-*

SUMME (3 Jahre)

€ 4.984,-*

ERSPARNIS

€ 1.986,-*

Angebot Wettbewerber

Kündigungsfrist: feste Vertragslaufzeit von bis zu 60 Monaten
Paket Telematik-Infrastruktur
(einmalig)
€ 3.500,-*
Softwaremodul Warenwirtschaft
(einmalig)
€ 590,-*
TI-VPN-Zugangsdienst
(3 Jahre – mtl. € 70,-)
€ 2.520,-*
Softwarepflege
(3 Jahre – mtl. € 10,-)
€ 360,-*

SUMME (3 Jahre)

€ 6.970,-*

MEHRKOSTEN

€ 1.986,-*

Angebot RED telematik

Kündigungsfrist: jederzeit / drei Monate zum Quartalsende

RED telematik Einrichtung (einmalig)
€ 1.078,-*

2x eHealth-Kartenterminal (einmalig)
€ 1.098,-*

RED telematik Zugangsdienst (3 Jahre – mtl. € 59,- )
€ 2.484,-*

RED apo Anwendungssoftware (3 Jahre – mtl. € 9,- )
€ 324,-*

SUMME (3 Jahre)
€ 4.984,-*

ERSPARNIS
€ 1.986,-*

Angebot Wettbewerber

Kündigungsfrist: feste Vertragslaufzeit von bis zu 60 Monaten

Paket Telematik-Infrastruktur (einmalig)
€ 3.500,-*

Softwaremodul Warenwirtschaft (einmalig)
€ 590,-*

TI-VPN-Zugangsdienst (3 Jahre – mtl. € 70,.-)
€ 2.520,-*

Softwarepflege (3 Jahre – mtl. € 10,-)
€ 360,-*

SUMME (3 Jahre)
€ 6.970,-*

MEHRKOSTEN
€ 1.986,-*

* zzgl. MwSt. und Versandkosten sichere Lieferkette

So sparen Sie mit RED telematik

Finanzierung

So sparen Sie mit RED telematik

Finanzierung

Erstattungspauschale

Jede Apotheke erhält ab Anfang 2020 für den Anschluss an die TI folgende Erstattungspauschalen:

Erstausstattungsbundle (inkl. 2x eHealth-Kartenterminal + Aufwandspauschale)€ 3.032,-*
Betriebspauschale
(3 Jahre / € 210,- pro Quartal)
€ 2.520,-*

ERSTATTUNG (3 Jahre)

€ 5.552,-*

Erstattungspauschale

Jede Apotheke erhält ab Anfang 2020 für den Anschluss an die TI folgende Erstattungspauschalen:

Erstausstattungsbundle (inkl. 2x eHealth-Kartenterminal + Aufwandspauschale)
€ 3.032,-*

Betriebspauschale (3 Jahre / € 210,- pro Quartal)
€ 2.520,-*

ERSTATTUNG (3 Jahre)
€ 5.552,-*

Angebot RED telematik

Kündigungsfrist: jederzeit / drei Monate zum Quartalsende
RED telematik Einrichtung
(einmalig)
€ 1.078,-*
2x eHealth-Kartenterminal
(einmalig)
€ 1.098,-*
RED telematik Zugangsdienst
(3 Jahre – mtl. € 59,-)
€ 2.484,-*
RED apo Anwendungssoftware
(3 Jahre – mtl. € 9,-)
€ 324,-*

SUMME (3 Jahre)

€ 4.984,-*

ERSPARNIS

€ 1.986,-*

Angebot Wettbewerber

Kündigungsfrist: feste Vertragslaufzeit von bis zu 60 Monaten
Paket Telematik-Infrastruktur
(einmalig)
€ 3.500,-*
Softwaremodul Warenwirtschaft
(einmalig)
€ 590,-*
TI-VPN-Zugangsdienst
(3 Jahre – mtl. € 70,-)
€ 2.520,-*
Softwarepflege
(3 Jahre – mtl. € 10,-)
€ 360,-*

SUMME (3 Jahre)

€ 6.970,-*

MEHRKOSTEN

€ 1.986,-*

Angebot RED telematik

Kündigungsfrist: jederzeit / drei Monate zum Quartalsende

RED telematik Einrichtung (einmalig)
€ 1.078,-*

2x eHealth-Kartenterminal (einmalig)
€ 1.098,-*

RED telematik Zugangsdienst (3 Jahre – mtl. € 59,- )
€ 2.484,-*

RED apo Anwendungssoftware (3 Jahre – mtl. € 9,- )
€ 324,-*

SUMME (3 Jahre)
€ 4.984,-*

ERSPARNIS
€ 1.986,-*

Angebot Wettbewerber

Kündigungsfrist: feste Vertragslaufzeit von bis zu 60 Monaten

Paket Telematik-Infrastruktur (einmalig)
€ 3.500,-*

Softwaremodul Warenwirtschaft (einmalig)
€ 590,-*

TI-VPN-Zugangsdienst (3 Jahre – mtl. € 70,.-)
€ 2.520,-*

Softwarepflege (3 Jahre – mtl. € 10,-)
€ 360,-*

SUMME (3 Jahre)
€ 6.970,-*

MEHRKOSTEN
€ 1.986,-*

* zzgl. MwSt. und Versandkosten sichere Lieferkette

Preise im Detail – Sie haben die Wahl

  • Einrichtung des TI-Konnektors im Rechenzentrum sowie der sicheren VPN-Verbindung zwischen der Apotheke und dem Konnektor 
  • einschließlich initialer Bereitstellung und Einrichtung über Fernwartung

€ 999,-*
einmalig

  • Einrichtung weiterer Arbeitsplatz (erfolgt über Fernwartung)

€ 79,-*
einmalig pro Arbeitsplatz

  • Hardware-Firewall zur Herstellung der VPN-Verbindung zwischen Apotheke und Rechenzentrum
  • zusätzlich sicherer Schutz gegen Angreifer von außen

Wir empfehlen diese Lösung, wenn im Apotheken-Netz noch keine Firewall eingesetzt wird.

 

RED box

  • Internet-Router
  • sichere Hardware-Firewall
  • VPN-Zugang
  • Wartung und Hotline bei Fragen oder Problemen

€ 399,-*
einmalig

€ 5,-*
monatlich

Zusatzoption Apotheken TI-WLAN

  • speziell gesichertes WLAN zum Einsatz mobiler Geräte
  • (nur verfügbar bei Einsatz der RED box)

€ 169,-*
einmalig

* zzgl. Umsatzsteuer und Versandkosten sichere Lieferkette

  • Kartenterminal zum Einlesen der Versichertenkarten (eGK und KVK)
  • sichere Lieferung
  • Einrichtung und Inbetriebnahme über Fernwartung
eHealth Tastaturkartenleser Cherry G87-1505 inkl. gSMC-KT.

€ 549,-*
einmalig

€ 5,-*
monatlich

eHealth Kartenterminal ORGA 6141 online inkl. gSMC-KT

  • Anschluss über Netzwerkkabel
  • setzt einen verfügbaren Ethernet-Anschluss voraus

€ 549,-*
einmalig

€ 5,-*
monatlich

eHealth Kartenterminal Cherry ST-1506 inkl. gSMC-KT

  • Anschluss über Netzwerkkabel
  • setzt einen verfügbaren Ethernet-Anschluss voraus
  • lieferbar voraussichtlich Anfang 2021

€ 599,-*
einmalig

€ 5,-*
monatlich

Die Kartenterminals unterscheiden sich in der Art ihres Anschlusses. Daher hängt es ggf. von der vorhandenen Infrastruktur der Apotheke ab, welches Terminal eingesetzt werden kann. Wir beraten Sie gerne dazu.

* zzgl. Umsatzsteuer und Versandkosten sichere Lieferkette

  • VPN-Zugangsdienst zur Telematik-Infrastruktur
  • laufende Nutzung der Konnektorfunktionen im Rechenzentrum einschließlich Betrieb, Wartung und Updates 
  • Sorglos-Paket durch redundante Hardware und ständige Betreuung
  • RED Hotline bei Fragen und Problemen inklusive

Der RED telematik Zugangsdienst ist Teil der Erstattung (“Laufender Betrieb”) und wird von den Kostenträgern mit € 70,- pro Monat gefördert (mtl. € 11,- Ersparnis für die Apotheke).

€ 69,-*
monatlich

* zzgl. Umsatzsteuer

Anwendungssoftware TI-Funktion

  • Versichertenstammdatenmanagement (VSDM)
  • elektronischen Medikationsplan (eMP)
  • Notfalldatenmanagement (NFDM)
  • zusätzliche Module der Warenwirtschaft nicht erforderlich

€ 9,-*
monatlich,
pro Benutzer

* zzgl. Umsatzsteuer

Sicher und unkompliziert zum Telematik-Anschluss

Wir wollen, dass die TI in Ihrer Apotheke ohne Probleme funktioniert. Daher klären wir mit Ihnen telefonisch zunächst alle offenen Fragen und prüfen Ihre technischen Voraussetzungen für den TI-Anschluss. Erst dann erhalten Sie von uns ein individuelles Angebot passend für Ihre Apotheke.