FAIRNESS IST DIE BASIS VON ALLEM

Arztsoftware ist oft ein Dutzend Jahre oder länger im Einsatz. Da kommt es wie in jeder langfristigen Beziehung auf ständiges Bemühen und Vertrauen im Umgang miteinander an. Deswegen gibt es bei RED Medical ein faires Preismodell, keine hohen Lizenzgebühren bei Vertragsabschluss, keine seitenlangen Listen mit Extras und Optionen, keine weiteren Kosten für zusätzliche Arztnummern oder Arbeitsplätze, keine kostenpflichtigen Zusatzmodule und keine Extragebühren für die Hotline.

Weil jede Praxis ihre ganz individuellen Anforderungen an ihre Software hat, haben Sie bei RED Medical die Auswahl zwischen vier verschiedenen Leistungspaketen, abgestimmt auf typische Praxisformen. Damit verwenden Sie nur den Funktionsumfang, den Sie aktuell benötigen. Und wenn sich etwas daran ändert, ist ein Wechsel zwischen den Paketen ganz einfach möglich.

BASIS
Für Not- oder Poolärzte sowie Praxen oder Therapeuten, die nur gesetzlich und privat abrechnen möchten.
SERVICEGEBÜHR
0,29
pro aktiver Patient/Quartal
maximal 59 € pro Quartal
  • Abrechnung
  • Formulardruck
  • Arzneimitteldatenbank
  • Terminkalender
  • Textverarbeitung
  • eDMP
  • Aufträge und Befunde
  • Geräteanbindungen
  • Dokumentenarchiv
  • Patientenportal
  • GRUNDGEBÜHR
    15
    pro Quartal
  • RED Hotline
  • Hosting / Datensicherung
  • Softwareupdates
  • KBV-Updates
  • 14-tägliche Arzneimittel-Updates
STANDARD
Für Ambulanzen und Praxen, die alle wichtigen Funktionen nutzen, aber keine Medizingeräte anbinden müssen.
SERVICEGEBÜHR
0,39
pro aktiver Patient/Quartal
maximal 390 € pro Quartal
  • Abrechnung
  • Formulardruck
  • Arzneimitteldatenbank
  • Terminkalender
  • Textverarbeitung
  • eDMP
  • Aufträge und Befunde
  • Geräteanbindungen
  • Dokumentenarchiv
  • Patientenportal
  • GRUNDGEBÜHR
    30
    pro Quartal
  • RED Hotline
  • Hosting / Datensicherung
  • Softwareupdates
  • KBV-Updates
  • 14-tägliche Arzneimittel-Updates
KOMFORT
Volle Nutzung aller Funktionen, Schnittstellen zu allen Geräten und Archivierung von Bildern und Dokumenten.
SERVICEGEBÜHR
0,49
pro aktiver Patient/Quartal
maximal 490 € pro Quartal
  • Abrechnung
  • Formulardruck
  • Arzneimitteldatenbank
  • Terminkalender
  • Textverarbeitung
  • eDMP
  • Aufträge und Befunde
  • Geräteanbindungen
  • Dokumentenarchiv
  • Patientenportal
  • GRUNDGEBÜHR
    30
    pro Quartal
  • RED Hotline
  • Hosting / Datensicherung
  • Softwareupdates
  • KBV-Updates
  • 14-tägliche Arzneimittel-Updates
PREMIUM
Nahtlose Einbindung der Patienten in die Praxis-Workflows – Termin- und Rezeptanfragen, Übermittlung von Befunden, Konsultationen etc.
SERVICEGEBÜHR
0,59
pro aktiver Patient/Quartal
maximal 590 € pro Quartal
  • Abrechnung
  • Formulardruck
  • Arzneimitteldatenbank
  • Terminkalender
  • Textverarbeitung
  • eDMP
  • Aufträge und Befunde
  • Geräteanbindungen
  • Dokumentenarchiv
  • Patientenportal
  • GRUNDGEBÜHR
    30
    pro Quartal
  • RED Hotline
  • Hosting / Datensicherung
  • Softwareupdates
  • KBV-Updates
  • 14-tägliche Arzneimittel-Updates

Alle Preise zzgl. gesetzliche Umsatzsteuer.

GRUNDGEBÜHR

Für die Grundgebühr erhalten sie alle von der Kassenärztlichen Bundesvereinigung vorgeschriebenen Änderungen und alle Erweiterungen und Korrekturen, die wir in RED Medical hinzufügen. Außerdem enthält die Grundgebühr das Hosting all Ihrer Daten in unserem sicheren Rechenzentrum – so gehen Ihre Daten nicht verloren und sind jederzeit verfügbar. Die Grundgebühr umfasst außerdem unsere RED Hotline, die Sie jederzeit bei Problemen und Fragen anrufen können und die Ihnen mit Rat und Tat zur Seite steht. Wir kümmern uns außerdem darum, dass Ihnen die quartalsweisen Änderungen an Leistungen, Diagnosen, Kostenträgern am ersten Tag des Quartals automatisch zur Verfügung stehen. In den größeren Paketen stehen Ihnen außerdem alle zwei Wochen alle aktuellen Arzneimitteldaten zur Verfügung – so vermeiden Sie Probleme und Regresse bei der Verordnung.

SERVICEGEBÜHR

Die Servicegebühr erheben wir für jeden abrechenbaren Patienten mit Leistungen und Diagnosen im Quartal. Da Ihre Daten sicher verschlüsselt sind, können wir außer der Anzahl nichts davon im Klartext lesen. Dafür können Sie unbeschränkt alle Funktionen des von Ihnen gewählten Paketes nutzen – mit so vielen Arztnummern, Betriebsstätten, Arbeitsplätzen und Geräten, wie Sie möchten. Die Servicegebühr passt sich dabei flexibel an Ihre Patientenzahlen an – in einem ruhigerem Quartal reduzieren sich automatisch auch Ihre Softwarekosten. Wir finden das fair – genauso wie den jederzeitigen Wechsel Ihres Paketes, der natürlich auch dann möglich ist, wenn Sie bestimmte Funktionen nicht mehr nutzen und auf ein kleineres Paket wechseln möchten. Und schließlich sind wir von unseren Leistungen überzeugt – wir zwingen Sie nicht zu langen Vertragslaufzeiten. Sie können Ihren Vertrag mit uns stets zum nächsten Quartalsende kündigen.